Hauptmenü
Home
News
Fantasy
Geschichte
Jugendbücher
Liebesbücher
Manga
sonstige Bücher
Will eure Meinung hören!
Kontakt
Gästebuch
Newsletter
Forum
 

Geschichte

Hier sind geschichtliche Bücher!

Grenzgänger

Kurz nach der Wiedervereinigung treffen sich Nele und Martin zuerst. Nach vielen Jahrenn begegnen sie sich wieder, aber irgendwas ist anders. Es knistert zwischen ihnen. Doch die beiden sind total verschieden.


Aischa und Sophie

Aischa und Sophie haben vor vielen Jahren in der DDR gelebt. Sie haben ihre ganze Kindheit zusammen verbracht. Aischa ist Muslimin. Sie kehrt nach Ägypten zurück. Nach Jahren treffen sie sich wieder.


Erinnerungen an Anne Frank

Anne Frank's Freundin Hannah Pick-Goslar erzählt, wie sie das KZ überlebt hat und wie sie von Anne Frank getrennt wurde und sie schließlich wiedersah.


Das Tagebuch der Anne Frank

Dieses Buch kennt wohl jeder. Anne beschreibt in ihrem Tagebuch die Jahre, in denen sie mit ihrer familie und den van Daans im Hinterhaus lebte. Ihr letzter Satz lautete: "Das halte ich nicht aus, wenn so auf mich aufgepasst wird, dann werde ich erst schnippisch, dann traurig und schließlich drehe ich mein Herz wieder um, drehe das schlechte nach außen, das Gute nach innen und suche dauernnach einem Mittel, um so zu werden, wie ich gern sein würde und wie ich sein könnte, wenn... wenn keine anderen Menschen auf der Welt leben würden."


Ein fremder saß am Tisch

1944: Anna liebt ihren "Führer" über alles. Dann wird sie wegen der vielen Fliegerangriffe ins Erzgebirge geschickt. Dort wird ihre heile Welt auf den Kopf gestellt. Die Familie verachtet Hitler und behandeln ihren Gastarbeiter wie einen normalen Menschen. Dazu sieht der Gastarbeiter auch gar nicht so schlecht aus...


Reise im August

Alice bekam anfangs gar nichts vom Holokaust mit. Ihre Familie versteckte sie im Keller. Sie waren Juden. eines Tages kommen die SS-Männer. Sie holen Alice und ihre Familie ab. Auf der Zugfahrt erfährt Alice alles und verliert Familienmitglieder.


Maia
oder

Als Miss Minton ihr Kosett in den Amazonas warf

Maia wird nach Brasilien geschickt. Mit ihr reist Miss Minton, die Gouvernante in der Familie, in der Maia leben soll. Was die beiden am Amazonas erleben, hätten sie niemals zu träumen gewagt.


Die Hexe von Zeil

Ursula Lambrecht wird zur Zeit der Hexenverfolgung, ebenso, wie ihr Vater und ihre Mutter, der Hexerei beschuldigt.Sie kommt ins Malefizhaus in Zeil und muss stunden der Folter bestehen.


Donata, Tochter Venedigs

Donata ist die Tochter einer reichen venediger Familie. Sie wird ins Kloster gehen müssen. Aber sie will die Menschen Venedigs kennen lernen. Studieren ist ihr größter traum! Also schleicht sie sich heimlich als Junge verkleidet hinaus in die freie Welt.


Oskar und das geheimnis der verschwundenen Kinder

Oskar kann es selbst kaum glauben, als er im Nachlass seines Großvaters die anleitung bekommt, in die Vergangenheit zu reisen. Als er dies ausprobiert trifft er auf den jungen Albrecht, der mit Nachnamen Dürer heißt und muss ein Abenteuer bestehen.


Die goldene Stadt

Eigentlich ist Hosanna kein Streitpferd, aber Will möchte unbedingt dieses Pferd von seinem Vater haben. Gemeinsam mit Hosanna zieht er in den heiligen Krieg. Hosanna ist ein besonderes Pferd. Keiner weiß warum, aber sie fasziniert alle.


Ich zog mit Hannibal

Anfangs verehrte der junge Treiber Hannibal, er hatte ihn vor dem Tod bewahrt. Doch im Laufe der Reise nach Rom ändert sich seine Meinung. Suru ist einfach ein besonderer Elefant. Den kann man nicht einfach in den Krieg schicken.

 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=